ähnlichen Eintrag erstellen | Veranstaltung bearbeiten | Vorgängerversionen | Mißbrauch melden
Festival mit kostenlosem Eintritt

Landschaftspark Herzberge, Berlin
HERZBERGER LICHTER - Fest am 0

Anzeigen
Landschaftspark Herzberge, Berlin HERZBERGER LICHTER - Fest am 0 Berlin Festival festival 0 other Ev. Krankenhaus KEH
Beschreibung
HERZBERGER LICHTER - Fest am 09. Juli 2016 in Berlin

Das 3. Fest der Vielfalt und Begegnung – 30 professionelle-, semiprofessionelle- und
Laienkünstler präsentieren ihr Können auf 3 großen Bühnen,
09. Juli 2016 in der Zeit von
15:00 - 22:00 im Landschaftspark Herzberge auf dem Gelände des KEH
in der Herzbergstr.79
in Berlin-Lichtenberg,
Eintritt frei.

Der Landschaftspark Herzberge wird wieder zu einer einzigartigen bunten Bühne:
HERZBERGER LICHTER, das 3. Fest der Vielfalt und Begegnung.

Wie in den Jahren davor präsentieren an verschiedenen Orten dieser grünen Oase professionelle-, semiprofessionelle- und Laienkünstler unterschiedlicher Herkunft und aus verschiedenen künstlerischen Bereichen ihr Können. Manche stellen sich zum ersten Mal einem Publikum, andere haben bereits internationale Erfahrung. Auch Klienten sozialer Einrichtungen zeigen, dass jeder Mensch eine schöpferische Seele besitzt, ganz gleich, ob er eine Behinderung hat, oder nicht.
Das Herzberger Lichter Fest ist eine besondere Verbindung zwischen Kultur und Natur. So
grün die Bühne, so bunt sind das Publikum und die Akteure. Wie Berlin, wie Lichtenberg, wie
Herzberge. Ein Fest von Bürgern für Bürger. Ohne Barrieren, ohne Eintritt.


In diesem Jahr präsentieren sich 30 Künstler auf 3 Bühnen. Jazz im Museum Kesselhaus,
eine Schlagerparade mit Gerd Christian, "Siggi" Trzoß, Martina Herzog, Albert Bleul,
eine Kunstmeile mit kreativen Produkten, Gemälde und Fotografien. Solokünstler, Duos,
Quartetts und Bands aller Musikrichtungen setzen besondere musikalische Akzente, Tänzer
und Tänzerinnen lassen Staunen, Chöre schmettern ihre Lieder und Senioren lassen ihre
Schuhe klappern. Lebende Statuen faszinieren durch die Kunst des Stillhaltens.
Vietnamesische und russische Gruppen zeigen ihre Folklore, Gebärdenpoesie bei einer
ungewöhnlichen Modeshow und Geschichten werden erzählt. Komisch und spannend.
Auch die Natur kommt dabei nicht zu kurz. Im Herzbergpark weiden Schafe, baden
Waschbären, quaken Kröten, nisten Falken und schwirren Fledermäuse. Dr. Henry Hahnke
hat sie mit der Kamera eingefangen und stellt sie vor. Anschließend kann man mit etwas
Glück Fledermäuse in der Dämmerung sehen und hören.

Bereits um 13:30 führt Susanne Lutz durch den Natur- und Gesundheitspfad, um diesen
außergewöhnlichen Stadtnaturraum erlebbar zu machen.

HERZBERGER LICHTER. Ein außergewöhnliches Fest, das Menschen verbindet und fasziniert.
Erlebniswelten mit fantasievollem Rahmen, Genüsse, die Augen und Ohren erfreuen.
Entertainment, das begeistert. Ein emotionales Projekt, das alle Sinne anspricht und einen
andersartigen Zugang zu Kultur und Natur ermöglicht. Im Ergebnis - ein Erlebnis für Jung
und Alt.

Weitere Informationen und das gesamte Künstlerverzeichnis unter:
http://www.herzbergerlichter.de oder im Pressebereich unter: www.pr-artcontact.de
Pressekontakt: artcontact pr & marketing

Der Eintritt zu dieser Veranstalltung ist für alle frei.
Dieser Event

Wertung Wertung Wertung Wertung Wertung

0 Bewertungen


Termin
Nächster Termin
abgelaufen
Öffnungszeiten
15:00 - 22:00
Wiederholung
einmalig
gültig für (z.B. Studenten)
für alle


Kontaktdaten

www.pr-artcontact.de
Link (externer Link)
http://www.herzbergerlichter.de


Umgebungskarte, Adresse und Anfahrt

Landschaftspark Herzberge, Berlin
Straße
Stadtteil
0 | sonstige | Berlin
Haltestelle
Ev. Krankenhaus KEH
Hinweis:
An Feiertagen oder Tagen wie dem 24.12 und dem 31.12 kann es vorkommen, dass die Öffnungszeiten abweichen oder der Veranstaltungsort geschlossen bleibt. Bitte überprüfen Sie die Öffnungszeiten dann auf der Webseite des Veranstalters.
Falsche Informationen?
Mit einem Klick auf "Eintrag bearbeiten" können Sie in nur 1 Minute dazu beitragen, dass andere Besucher aktuelle Informationen vorfinden. Ohne Anmeldung. Danke.